… W E Y E R …

Schule, Literatur und Theologie


Hinterlasse einen Kommentar

Über Wahrheit und Lüge: Javier Marías‘ neuer Roman „So fängt das Schlimme an“ (2015)

Javier Marías ist auf der litcologne 2015 im WDR-Funkhaus zu Gast und stellt seinen neuen Roman „So fängt das Schlimme an“ vor. Gerd Köster liest den deutschen Text.

Links Rezensionen in der Süddeutschen Zeitung und der Frankfurter Allgmeinen Zeitung:  auf buecher.de

Rezension in der Süddeutschen Zeitung: Komm auf den Punkt

Rezension von Albrecht Buschmann in der Neuen Zürcher Zeitung: Wo Wahrheit und Lüge sich verschränken (auch als pdf zum Download auf academia.edu)

Interview mit Javier Marías in DIE ZEIT: „Nichts ist ganz und gar wahr“

(ausführliche) Leseprobe (Romananfang) auf buecher.de (epub)